Forscherwoche 2017 – Tag 5

Und schon kam der letzte Tag der Forscherwoche heran. Nochmals wurde eifrig mikroskopiert, Bestimmungsbücher gewälzt, Forschungsberichte geschrieben und die Tageserlebnisse mit der Kamera festgehalten. Alle Teilnehmer sind sich einig, daß die Woche ein voller Erfolg war und bestimmt im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der Rhön-Rennsteig-Sparkasse sowie der TEAG bedanken, die es uns durch ihre Spende ermöglichten, den Teilnehmerbeitrag für die Kinder erneut zu reduzieren.  Ein Dankeschön gilt auch dem Sportverein Ritschenhausen, der uns die Nutzung der Sanitäranlagen die gesamte Woche über ermöglichte sowie Jürgen Hölzer, der die Kinder jeden Tag mit einem leckeren Mittagessen versorgte.  Obst, Gemüse und Kuchen für vor- und nachmittägliche Snacks steuerten auch die Eltern der teilnehmenden Kinder bei – dafür ebenfalls herzlichen Dank. Und natürlich ein großes Dankeschön an Michael Kirse mit seinem Umweltmobil, dem es eine Herzensangelegenheit ist, Kinder für Natur und Wissenschaft zu begeistern.

Forscherwoche 2017 – Tag 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.