Unser Herbstfest – Nachlese und Dankeschön

Das war doch mal ein prima Herbstfest! Es fing schon mit dem Wetter an – so einen Sonnentag hätte man wirklich nicht besser bestellen können. Pünktlich um drei sammelten sich die ersten Gäste, daß der Kaffee noch nicht ganz fertig war tat der Stimmung keinen Abbruch…

20131019_163436-IMG_1155  

An den herbstlich geschmückten Tischen schmeckte den Gästen des Festes der selbstgebackene Kuchen.

20131019_152856-IMG_1108

Das Jugendblasorchester Jüchsen sorgte für die musikalische Unterhaltung zur Kaffeezeit.

20131019_151022-IMG_1103

Die als Sitzgelegenheit für das Orchester dienenden Strohballen wurden kurzerhand zu einer Naturkletterburg umfunktioniert, was auch größere Kinder begeisterte.

20131019_162236-IMG_1138

 

Kinderschminken und das Basteln herbstlicher Deko fanden großen Anklang.

20131019_154659-IMG_1119

Passend zur Jahreszeit wurden auch Laternen gebastelt, die beim Umzug durchs Dorf direkt zum Einsatz kommen konnten.

20131019_164234-IMG_1163

Schwedenfeuer und Feuerschalen sorgten auch in der Dunkelheit für eine gemütliche Atmosphäre, so dass man bei einem Bierchen oder einer Tasse Glühwein entspannt den Abend ausklingen lassen konnte.  Erst gegen halb zwölf machten sich die letzten Gäste auf den Heimweg…

20131019_182636-IMG_1260

An dieser Stelle wollen wir auch ein ganz großes

DANKESCHÖN

sagen. Und zwar Jürgen und Gabi Hölzer vom Theaterrestaurant „Herzog Georgs Inn“ Meiningen, dem Jugendmusikverein Jüchsen, der Feuerwehr, der Kirchgemeinde, dem Sportverein, und dem Bahnhofsverein von Ritschenhausen, dem Kindergarten Neubrunn, nicht zu vergessen allen Helfern welche geputzt und gebacken haben, Unmengen Bastelmaterial sammelten, tausend Dinge von Feuerschalen bis zu Thermoskannen zur Verfügung stellten, und uns überhaupt ganz wunderbar unterstützten. Vielen Dank Euch allen! Es war ein toller Tag, bis zum nächsten Mal.

20131019_165636-IMG_1182

20131019_153503-IMG_1116

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.