Spielplatzplanung I

Bespielbarer Raum ist etwa 8 x 25 Meter. Folgende Elemente wären wünschenwert (Priorität absteigend?):

  • Sandkasten, evtl. als Erweiterung des Fallschutzbereichs
  • Kletterelemente
  • Rutsche (Edelstahl)
  • Häuschen (hier könnte man auch mal in Baumärkten nach Angeboten schauen)
  • Nestschaukel und/oder zwei Einzelschaukeln
  • Karussell
  • Federwippe
  • Tischtennisplatte (außerhalb des eigentlichen Spielplatzes?)
  • Seilbahn (nimmt aber viel Platz weg)

Diese Geräte fielen beim Katalogblättern ins Auge:

Zu den Preisen können nochmal um die 20% Nebenkosten dazugerechnet werden (10% Material, z.B. für Fallschutz und Fundamente, 10% Arbeitsleistung). Kombigeräte sind im allgemeinen preiswerter, als denselben Funktionsumfang mit Einzelgeräten abzudecken.

Zum Weiterblättern die Webseiten der Hersteller:

Eine Antwort auf „Spielplatzplanung I“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.